Zu Hause leben - Zu Hause pflegen
Menü
Croatian Dutch English French German Lithuanian Polish Romanian Russian Turkish

Altenpflege

Das Angebot der häuslichen Versorgung erstreckt sich über verschiedene Bereiche:
Zur allgemeinen Altenpflege gehören vor allem grundpflegerische Tätigkeiten, wie z.B. Hilfe bei der Körperpflege, Ernährung, Mobilisation und Lagerung, deren Leistungen durch die Pflegeversicherung abgedeckt sind. Unterstützung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung (z.B. Einkaufen, Kochen oder Reinigung der Wohnung) runden dieses Leistungsangebot ab.

Ab dem 1. Januar 2017 verändert sich die Pflegversicherung:

Aus den bisher bekannten Pflegestufen I-III werden NEU die Pflegegrade 1-5 eingeführt. Bei allen zukünftigen Pflegeanträgen werden nicht mehr nur die körperlichen Einschränkungen, sondern alle Hilfebedarfe erfasst. Zusätzlich erhält jeder Anspruchsberechtigte Pflegebedürftige einen monatlichen Grundbetrag in Höhe von 125 Euro für Unterstützungsleistungen des Alltags.

Der gesamte Umfang der Änderungen umfasst noch weitere Verbesserungen aus den Bereichen Tagespflege, Verhinderungspflege Kurzzeitpflege u. w., die wir hier aufgrund der Komplexität nicht vollständig aufführen können. Wenn Sie näher Informationen über Leistungsansprüche haben möchten vereinbaren Sie gern einen Beratungstermin mit uns.